Kartoffenzucht in Topf und Sack

Letztes Jahr hat eine kleine, vergessene Kartoffel gekeimt und ich bekam Lust, sie einzupflanzen und vergrub sie einfach mit Erde in einem Blumentopf. Das Ergebnis hat mich sehr zum Lachen gebracht: ich hatte eine Ernte. Eine Kartoffel wurde zu drei Winzlingen. Kartoffenzucht in Topf und Sack weiterlesen

Sugambrer der oberen Lenno

Bei Gelegenheit trifft man uns unter dem Namen „Sugambrer der oberen Lenno“ auf mittelalterlichen, bzw. historischen Märkten, oder auch mal auf phantastischen Veranstaltungen. Am wohlsten fühlen wir uns allerdings auf Germanenlagern, da unsere Darstellung sich an den Sugambrern des 1. Jahrhunderts orientiert. Sugambrer der oberen Lenno weiterlesen

Ghee – geklärte Butter – Butterschmalz

Ghee ist ein Begriff aus der Ayurveda (= traditionelle indische Heil- und Lebenskunst) und auch bekannt unter dem Begriff: geklärte Butter, Butterschmalz oder Samna.

Ghee – geklärte Butter – Butterschmalz weiterlesen

gehäkelte Wollweste direkt aus Wollvlies

Auf dem historischen Markt in Winterberg traf ich den Schäfer und seine Frau. Der Schäfer trug eine schöne Wester aus Schafwolle, die die Frau des Schäfers selbst gemacht hatte. Und weil die Frau des Schäfers sehr klug war, hat sie die Weste ganz einfach aus dem Rohflies eines geschorenen Schafes gemacht, ganz ohne spinnen.

Das mußte ich auch ausprobieren.

gehäkelte Wollweste direkt aus Wollvlies weiterlesen