Rotkraut kochen

Zutaten zum Kochen von Rotkraut

  • Zwiebeln
  • Äpfel oder Apfelmus
  • Essig
  • Rotkraut
  • Gewürze: Zucker, Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt, Lorbeer (evtl. Gemüsebrühe)

Erstmal alles zerkleinern:
Zwiebeln in Würfel schneiden, Äpfel schälen, vierteln und entkernen, Rotkraut hobeln (in Streifen schneiden).

Zwiebeln in Butter andünsten, dann die Äpfel, oder den Apfelmus, zugeben, Zucker drüber streuen und karamelisieren lassen. Jetzt das Rotkraut zugeben und mit Essig aufgießen. Der Essig erhält die Farbe des Rotkrauts, ansonsten wird es farblos. Dann würzen und köcheln lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.