Kirschkern“socke“

Hier die ulitmativ einfache, praktische und superschöne
Kirschkernkissenbauanleitung

Ihr benötigt
° ganze Kirschkerne
° eine lochfreie, frischgewaschene Herrenfrotteesocke (wegen der Größe)

Ihr füllt nach belieben die Kirschkerne in die Socke und macht oben einen Knoten rein.

Fertig. Na, war das nicht schnell?
Mehrfach getestet und für sehr gut befunden.

(c) Es ist mein eigenes Patent, aber ich teile es großzügig mit Euch *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.